darf der vermieter meine rauchmelder abbauen und neue anbringen, um wartungskosten zu kassieren?

3 Antworten

Der Vermieter installiert sie nicht, um Wartungskosten zu produzieren und auf die Mieter umzulegen. Sondern aus Gründen der Sicherheit. Und er wird das in allen Wohnungen machen. Es ist nachvollziehbar, dass er es möglichst einheitlich haben will, wegen Unterhalt, Garantie usw. auch bei Mieterwechsel.

... der Hausbesitzer kann in seinem Eigentum tun und lassen was er will. Auch Rauchmelder austauschen. Es dient ja deiner Sicherheit. ;-)

Rechtlich falsch und naiv.

Was möchtest Du wissen?