Darf der vermieter in meine wohnung bei wasser schaden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

er meinte das weiß er nich kommt drauf an ob der schaden von den nachbarn über mir ausgeht oder es könnte was in der zwischen decke sein

Das ist richtig was er sagt. Ich habe selber Installateur gelernt und man muss eben genau schauen.

Es kann z.B. sein, dass man beim Nachbarn die Wand aufstemmt und dann feststellt dass der Schaden etwas tiefer ist und dann z.B. man die Wand/Decke in Deiner Wohnung aufstemmen muss.

ich habe ihn gesagt ich möchte nicht das morgen jmd in meine wohnung geht in meiner abwesenheit wenn dann nen anderen tag muss zu sehen das ich einen tag frei bekomm wegen arbeit. Nun meine frage dürfen die morgen in meine wohnung wenn ich nicht da bin?

Wenn es es ein Notfall ist, dürfen sie sogar Deine Tür aufbrechen lassen.

Ich habe auch zu ihm gesagt das es nicht viel ist also keine über schwemmung auch das es nich konstant tropft mal garnich und dann wieder bisschen wenn der mieter über mir eben wasser anmachen tut

Könnte stärker werden, aber man könnte dem Mieter auch sagen, er möge dort bitte nicht mehr das Wasser aufdrehen.

Kannst Du nicht einer Person Deines Vertrauens bitten dass sie zur Besichtigung oder zur Reparatur vor Ort ist?

Entsteht durch Weigerung oder unnötiger Verzögerung ein Schaden bzw. größerer Schaden, kann es Dir angelastet werden.

Ja beim notfall wie Rohrbruch weiß ich ja das sie dann rein dürfen aber wegen paar tropfen? Na mal sehen was der hauswart morgen am telefon sagt ich hab ihn ja gesagt das ich morgen bzw heute ihn noch mal anrufen werde weil mir ist klar das sie auch mal in meine wohnung müssen um die nassen flecken auf der tapete zu entfernen kann ja nich so bleiben nur wie gesagt da kann man doch sicherlich einen termin vereinbaren oder muss das sofort heut gemacht werden?

@hopeless1987

Was soll ich da jetzt noch schreiben? Hätte, wenn, kann?

Ich kann da auch nur schreiben, wahrscheinlich wird da nichts größeres passieren.

Aber was ist wenn doch?

Du entscheidest letztendlich. Treffe Deine Entscheidung und wenn es die Verkehrte war, dann musst Du die Konsequenzen tragen.

Was Du machen sollst bzw. wozu Du verpflichtet bist und welche Folgen etwas haben kann wurde Dir von mehreren Usern geschrieben.

@johnnymcmuff

Ja bin heute doch noch zur wohnung gefahren ohne erlaubnis wären sie aber nicht rein gegangen. Haben sich das angeguckt und ja es liegt an der wohnung über mir bei mir tropft es im schacht bei dem mieter unter mir auch dadurch der schaden. Morgen wird in der wohnung über mir der schaden behoben

@hopeless1987

Dann wollen wir mal hoffen dass das schnell und gründlich behoben wird.

@johnnymcmuff

Ja und vielen dank für deine antworten

wenngefahrimverzugistdarfdervermieterjederzeitindeinewohnung. eskönntejaseindassderwasserschadenschlimmerwirddeswegenkannesgutseindasserdasüberprüfenwill. istjaauchindeineminteressegeradewenndunichtdabistsonstkommstduwiederunddiewohnungstehtunterwasserdaswillstdusicherauchnicht.

Ich hoffe, Du merkst nebenbei auch, daß die Verwendung von Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung und einer korrekten Rechtschreibung das Lesen ungemein erleichter.

in solchen Ausnahmefällen darf Vermieter in die Wohnung um größeren Schaden abzuwenden. Haste ggf dort im gleichen Haus eine Vertrauensperson ( Nachbarn ) die ihn begleiten könnte ?

Der Hintergrund ist wenn man nur von Unterseite dieser Decke an das Leck ran kommt ( ggf Decke aufstemmen ) muß da jemand rein.Im Extremfall wird die Wassermenge größer und deine Wohnung überflutet. Dann würdeste beanstanden dass nicht genügend unternommen wurde

http://deutschesmietrecht.de/mietvertrag/193-wenn-der-vermieter-klingelt.html

Ein gesetzliches Besichtigungsrecht des Vermieters gibt es nicht

Trotzdem müssen Mieter ihren Vermieter in die Wohnung lassen, wenn ein konkreter und berechtigter Grund hierfür vorliegt. Konkrekte Gründe können sein:

zur Erforschung einer Schadensursache

Hiervon ausgenommen sind Notfälle (z.B. Wasserrohrbruch), hier darf der Vermieter auch ohne Anmeldung die Wohnung betreten und eine Notöffnung vornehmen lassen, wenn er den Mieter nicht erreichen kann. Es ist deshalb für jeden Mieter bei längerer Abwesenheit sinnvoll, einen Wohnungsschlüssel bei einer Vertrauensperson zu hinterlegen und den Vermieter hierüber zu informieren. Hierdurch ist in dringenden, unaufschiebbaren Notfällen ein Zutritt zur Wohnung auch ohne teure Notöffnung gewährleistet.

Natürlich muss auch in deiner Wohnung der Schaden festgestellt werden. Du musst für den Zugang SORGEN. Wenn du selbst nicht da sein kannst, musst du für einen Ersatz sorgen.

Du solltest doch auch ein eigenes Interesse an der Schadensaufnahme haben.

Natürlich möchte ich das der schaden an meiner tapete so schnell wie möglich behoben wird nur da möchte ich gern einen termin vereinbaren? heute gehts leider nicht heut kann ich nicht da sein hab ihm ja am telefon gesagt das ich versuche einen tag frei zu bekomm damit ich zu der wohnung fahren kann und dabei sein kann

Bei Gefahr in Verzug, darf der Vermieter oder ein Bevollmächtigter jederzeit in die Wohnung ... da das Wasser von Dir aus in die Wohnung darunter laufen könnte, ist es theoretisch durchaus möglich, diese Klausel hier anzuwenden.

Was möchtest Du wissen?