Darf der Vermieter für die Kellerräume gleiche Schlösser verwenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das an jeder tür das gleiche schloss ist, ist so in ordnung.. man sollte seine eigenen hin machen.. natürlich kann auch dein vermieter die schuld einfach von sich weisen weil er dem neuen mieter angeblich den richtigen raum nannte.. um deine sachen ersetzt zu bekommen wirst du wohl einen anwalt einschalten müssen.. ich denke das neuer mieter und vermieter sich das gegenseitig zuschieben werden weil ja nix schriftlich festgehalten wurde.. das ganze wird in deinem fall auf einen vergleich zwischen vermieter und neuem mieter hinauslaufen.. du solltest jedenfalls schonmal anfangen rechnungen und fotos und sonstige belege von deinen ehemaligen sachen zusammen zu sammeln.. ohne die wirst du am schluss wenig geld sehen.. sorry, aber das ganze ist so lustig das du es vielleicht sogar der örtlichen presse mitteilen solltest.. evtl ist das dann mal ne lehre für die vermieter in deiner gegend..

ich gehe davon aus, dass es sich um solche zimmertürschlösser handelt. wenn ja, dann würde ich einfach so was :

http://www.google.de/products/catalog?hl=de&q=einbausicherung&bav=on.2,or.rgc.rpw.r_qf.,cf.osb&biw=1920&bih=920&um=1&ie=UTF-8&tbm=shop&cid=14306253393666856469&sa=X&ei=eAsLUNH3M8PMhAfWwZHkCQ&ved=0CF8Q8wIwAQ

zusätzlich verwenden. das ist keine bauliche veränderung, und du hast jederzeit das Recht dazu...

wenn es sicherheitszylinderschlösser (wie an den meisten hausütren) sind, dann kannst und oder darfst du den Zylinder jeder zeit austauischen. allerdings musst du dann vor dem auszug das schloss zurücktauschen, oder alle deine schlüssel, die zu dem neuen zylinder gehören wieder mit abgeben.

lg, anna

Der Vermieter ist für geklaute Teile haftbar zu machen. Wechsele auf Kosten des Vermieters das Schloss. Behalte den Betrag von der Monatsmiete ein.

nee das kann nicht sein. schloss wechseln und wende dich an den Mieterschutzbund oder Anwalt um die Schadensersatzforderung richtig durchzuführen.

also ich wuerd sagen, dass er kein Recht hat. Du ( genauso wie die Besitzer der anderen Räume ) haben diese für sich selber gemietet & nicht dafuer , dass da noch irgendwelche anderen reinspazieren können. Ich an deiner Stelle wuerde einfach das Schloss austauschen.

Was möchtest Du wissen?