Darf der Gerichtsvollzieher bei unter 18-jährigen Gegenstände pfänden?

5 Antworten

Man kann natürlich auch bei einem Minderjährigen Pfändungen vornehmen. Jedoch sind dabei spezielle Verfahrensvorschriften, vorallem im Bezug auf etwaige Zustellungen, zu beachten.

Darf ein unter-18-Jähriger denn so viel Schulden Machen und seine Verbindlichkeiten nicht bedienen? Da ist doch logisch, dass der Gerichtsvollzieher mal vorbeischaut.

Du bist noch keine 18 Jahre ,dann wird dir auch vorerst nichts gepfändet ,nur sobald du 18 Jahre bist ,wird der GV kommen.

Wieso konntest du Schulden als minderjähriger machen?

nein, du schiebst die schulden mit zinsen vor dir her, bis du 18 bist

Was möchtest Du wissen?