Darf der Arbeitgeber Strafzettel auf einem Firmenparkplatz verteilen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube wenn wie du sagst vorher ein Hinweis auf die neue Regelung an alle Mitarbeiter gegangen ist, ist nur die Frage ob die Parkverbot Flächen die gemeint waren erkennbar sind für informierte Mitarbeiter. Besonders wenn es vernünftige Gründe gibt für die Parkverbot Regelung kann das durchaus Chancen haben, auch wenn ich die Höhe der Strafe krass finde.

Also unter Umständen legal aber definitiv grenzwertig. ich würde mich mal bei dem Gewerkschafts oder MitarbeiterVertreter melden und den das überprüfen lassen.

Wenns ein privater Parkplatz ist kann er das nicht! Lass ihn einfach mal versuchen das Geld einzuklagen ;-)

Nein, darf er nicht. Er kann nur verbieten den Parkplatz zu benutzen.

Was möchtest Du wissen?