Darf das Impressum einer Website auf einer fremden Domain liegen??

4 Antworten

Vermutlich ist das zulässig. Ich hab das mal bei einer Erotik-Seite gesehen. Dort war das Impressum verlinkt zu einer Seite, bei der nur das Impressum stand, aber kein Hinweis darauf, zu welcher Seite das wohl gehört. (D.h. falls ein Verwandter/Bekannter per Googeln des Namens auf die Impressum-Seite stoßen sollte, weiss er nicht, dass derjenige was mit Erotikseiten im Internet zu tun hat. Ich frage mich gerade, ob man das in so einem Fall rauskriegen könnte. Gibt es ein Tool, das anzeigt, welche Seiten auf eine bestimmte Seite verlinken?

ja, so ein Tool gibt es.

@ergotouch

Und verrätst du mir/uns auch, wie das heisst?

Es genügt grundsätzlich den gesetzlichen Anforderungen des § 5 TMG, wenn eine eigene Impressumsseite erstellt wird, die von allen anderen Webseiten aus per Link erreichbar ist.

Die Informationen müssen „leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar“ sein.

Du kannst somit auch auf eine andere Domain verlinken. Es könnte jedoch sein, dass man den Link "Impressum" klickt, die Domain mit dem Impressum jedoch offline ist (aus technischen oder anderen Gründen) und man somit das Impressum nicht angezeigt bekommt. In diesem Fall wäre es nicht korrekt, da die ständige Verfügbarkeit nicht gegeben ist.

Es ist somit besser das Impressum auf der Domain der Website zu belassen. Ist die Domain offline, ist auch das Impressum nicht zu erreichen. Ist die Domain online, kann auch das Impressum angezeigt werden.

gibt es die Möglichkeit, den Text, ähnlich einer Datenbank, in ein und derselben abzulegen und dann von den jeweiligen Domains ihn zu holen und einzubinden? Eine Datenbank ist ja auch bei abschalten der Domain erreichbar.

@ergotouch

Das geht sicherlich, jedoch sollte die Datenbank auf dem gleichen Server liegen wie die Domain(s). Ist es nicht so und der Server der Datenbank ist offline, besteht das gleiche Problem.
Dann kann man aber auch eine einzelne Webseite erstellen die auf dem gleichen Server liegt und diese z.B. per iframe im Impressum der unterschiedlichen Domains einbauen.

Solange also alles auf dem gleichen Server liegt, sollte es keine Probleme geben.

Ich würde für jede Seite ein eigenes Impressum erstellen, sicher ist sicher.

jede seite muss ein eigenes impressum haben afaik

Was möchtest Du wissen?