Darf das Arbeitsamt bei einem möglichen Arbeitgeber infos weitergeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein - wenn Du auf das Arbeitslosengeld verzichtest, rufen die auch nirgends an.

So wie ich deinen verwirrenden Text lese, hast Du ja auch eine Verzichtserklärung unterschrieben.

Gruß A.

Hi danke für deine Antwort, Bezüglich des Arbeitslosen Geldes. Da haben die mir ein Formular mitgegeben was mein alter Arbeitgeber ausfühlen soll. Was ich ihn aber erst ende der woche geben kann. Dann soll ich einen neuen Termin machen um das Formular wieder abzugeben. Also bis jetzt beziehe ich nichts. Und ob ich überhaupt was beziehe hängt von Hospitation ab ( also wenns gut läuft fange ich da natürlich sofort an ) . Aber trozdem haben die mir den Antrag mitgegeben.

Wenn du Leistungen beanspruchst, bist du zur Mitwirkung verpflichtet. Wenn du diese verweigerst, hast du eben keinen Leistungsanspruch.

Momentan beziehe ich keine Leistung. Habe auch noch nichts abgegeben.

Was möchtest Du wissen?