Darf Bräutigam Hochzeitskleid mit aussuchen

5 Antworten

Wenn er soviel Zeit und Geduld hat, kann er das ruhig machen. Manche Bräute brauchen Stunden oder gar Tage, um sich über ihr Hochzeitskleid klar zu werden.

das kann man so nicht verallgemeinern. ich finde, heute wird da mehr wert drauf gelegt, dass dre mann das kleid vorher nicht sieht. aber zB bei meinen eltern war das anders. die sind zusammen einkaufen gegangen(hochzeitskleidung) weil meine mutter bei dem hochzeitsanzug ein wörtchen mitreden wollte, und da war mein vater beim kleidkauf auch mit dabei, aber da er das kleid eh bezahlt hat, fand es auch keiner schlimm. meine eltern erzählen von bekannten und freunden übrigens dasselbe.

ich persönlich würde das nicht wollen. ich finde es schöner, wenn es diesen überraschungsmoment gibt.

Ich glaube das kommt auf das Paar drauf an. Ich würde dies meinem nicht antun :D Die schauen für ihn sowieso gleich aus, ich schaue eben extrem auf die Details.

heute dürfte er theoretisch auch mitaussuchen. Kenne es aber von allen Freundinnen, Verwandten so, dass er nicht dabei war, es erst bei Hiochzeit sah.

Manchmal sind wir Madames eben doch ziemlich konservativ ;-)

Na ja, also meiner Meinung nach sollte der Mann das Kleid erst bei der Hochzeit sehen, das ist find ich nicht nur Tradition, sondern auch eine Überraschung für den Bräutigam!!!

Was möchtest Du wissen?