Darf an Silvester schon ab dem Nachmittag Musik in irrer Lautstärke aufgedreht werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natürlich nicht. schließt euch, wenn möglich, mit anderen betroffenen zusammen, und sagt, daß es so nicht geht. weiß aus eigener erfahrung, wie unangenehm und rücksichtslos so etwas ist. ansonsten den vermieter einschalten. alles gute!

Da kannst du freundlich drauf hinweisen das du nicht gewillt bist den Lärm zu dulden. Wenn es nicht hilft Polizei anfunken.

aber jetzt mal Ehrlich es ist Silvester und waren Sie nicht auch mal jünger? Klingel doch einfach an der Tür und frag ob es ein bisschen leiser geht da man alles runter hört. Als sich zulange aufzuregen oder sogar die Polizei zu rufen.

Darf an Silvester schon ab dem Nachmittag Musik in irrer Lautstärke aufgedreht werden?

Auch an Silvester gilt:

Zimmerlautstärke.

So was befürchten wir gerade...vielleicht ist es aber auch nur kurz vor dem Weggehen (wie manchmal). Was würdet ihr tun und muss man das an Silvester hinnehmen?

Silvester ist nur einmal im Jahr, da sollte man das hinnehmen.

schade das man nie darauf kommt,mal direkt mit den leuten zu reden... geh doch einfach runter und bitte die nachbarn,erst mal noch etwas leiser zu sein. später dürfen sie natürlich feiern,das kannst du ihnen an silvester nicht verbieten. wenn du freundlich bleibst,werden sie sicher rücksicht nehmen. bitte nicht gleich los schreien oder meckern,damit machst du dich nur unbeliebt.

Was möchtest Du wissen?