Daf man mit gebrochenem Schlüsselbein Autofahren?

14 Antworten

Also in der Schweiz musst du mit beiden Händen das Lenkrad bedienen können. Ansonsten bekommst du eine Anzeige, die mit der Reinigung des Führerscheins enden kann. Wenn du nur eine Hand hast, dann musst du dein Auto entsprechend umbauen lassen, auf Einhadbedienung. Bei euch drüben kenne ich mich nicht aus

Was genau bezeichnet man denn als "Reinigung des Führerscheins" in der Schweiz?

@birgonia

Da der Führerschein beim Entzug oft als unbrauchbar oder unlesbar vom Strassenverkehrsamt betrachtet wird, kommt man um die Ausstellung eines neuen Führerscheins nicht immer herum. Deshalb Reinigung. Momentan werden eh alle alten eingezogenen Führerscheine auf das neue Format umgestellt.

Du hast recht. Er darf mit einer solchen Verletzung nicht fahren, da er unter Umständen nicht schnell genug reagieren kann. Er handelt fahrlässig und müßte im Falle eines Unfalles den kompletten Schaden bezahlen. Auch wenn er selber vielleicht nicht schuld wäre, er bekäme dann auf jeden Fall Teilschuld und müßte für seinen eigenen Schaden selber aufkommen

Ein aufmerksamer Polizist kann ihm sogar OHNE Unfall ein Knoellchen verpassen. So 25 Euro sind da locker drin. Er ist nicht verkehrstuechtig!
Wenn er das nicht glaubt, soll er mal versuchen, von seinem Arzt eine schriftliche Freigabe zu erhalten...

also mein freund hatte auch das rechte schlüsselbein angebrochen.. jedoch vom fußballspielen ;) und er war über 5 wochen krankgeschr. und durfte KEIN auto fahren. auch ausdrücklich betont vom arzt. allein schon zu schalten ist doch sehr schmerzvoll...... also die versicherung übernimmt das nicht, da er krank geschr ist und darauf aufmerksam gemacht worde, dass autofahren erstmal tabu ist.

wenn ein Unfall passiert und Ursachedie Verletzung des Fahrers ist, dann ist es grob fahrlässig und die Versicherung ist raus.aus der Regulierung..

Was möchtest Du wissen?