Dachgeschosswohnung sehr hellhörig - was tun? Helfen Bücherregale an der Wand?

1 Antwort

Hallo Jonathan...

Wir wohnen auch in einer DG Whg., welche sehr schlecht isoliert ist.

So weit es ins Raum Konzept / Einrichtung.. gepasst hat, haben wir die Wände mit Paneelen verkleidet.

Hat gleich auch den Vorteil, dass die Wärme mehr gespeichert bleibt.

Gibt ja div. Materialien /Strukturen der Raum / Wand Paneelen...

Bücher Regale helfen nur bedingt, denn wenn es nicht fast wie Kästen ohne Türen sind, ist wieder Luft dazwischen = es fehlt die Dämmung

Vom Lärm unterhalb schützen Teppiche. Muss ja nicht gleich komplett durch den Raum sein, hilft schon mal in der Raum Mitte ein Großer usw.

Ob "hellhörige Wände" Mängel sind und es in deinem Fall hilft, den Vermieter heranzuziehen, kann ich leider nicht beantworten.

Aber vorher kann man das fix nicht wissen, wie denn auch?

Ist der Vermieter eine Genossenschaft o.ä. dann einfach "probieren" und ein sachliches Schreiben senden.

Meine "Anlaufstelle" ist meist zuerst der VKI, da klage ich mein Leid und wenn man mir nicht weiterhelfen kann, weil es nicht in der Zuständigkeit liegt, frage ich, ob man mit bitte raten kann, wohin ich mich wenden soll.

Alles Liebe km

Was möchtest Du wissen?