Da Privatverkauf keine Garantie... was bedeutet das genau?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hättest dann sozusagen "Pech gehabt". Eine Gewährleistung hast du gesetzlich nur beim Verbrauchsgüter- bzw zweiseitigem Handelskauf - nicht beim Privatkauf, wenn dir wie hier kein Rückgaberecht eingeräumt wird.

Nein kannst du leider nichts gegen machen. ich würd bei solchen sachen nicht darauf vertrauen. vor allem net bei keine garantie :D kann ja sein das der code nciht mehr gültig ist weils abgelaufen ist oder so. aber keine ahnung ob sowas überhaupt mal ablauft ^^ und wenn er nicht ablaufen kann und der code ungültig ist hat er ihn selbst verbraucht und gibt dir irgendwelche nummern und du schaust durch die leeren finger =) also bei solchensachen würd ich die finger lassen =)

Bei Ebay Kleinanzeigen IMMER die Ware VOR ORT abholen - niemals überweisen.

Also bei der Situation hättest du Pech , und hast keine Garantie das es a) funktioniert und b) ihn überhaupt bekommst...den Gutschein. Das überhaupt zu machen wäre schwachsinn, überzogener preis und einfach nur dumm, aber ist ja egal weil es ja nur eine ausgedachte situation ist. Du musst halt schauen welche Punkte du erfüllst...z.B. bei Täuschung, Irrung oder Drohung ist der Vertrag anfechtbar und wenn etwas gegen das Gesetz verstößt nichtig (soweit ich mich recht entsinne)

wer sowas kauft, müsste mit dem holzhammer erschlagen werden und der das einstellt, der gehört hinter schwedische gardinen.

Was möchtest Du wissen?