Creditreform - Auf Briefe reagieren oder nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Creditreform ist ein Inkasso-Büro. Heißt, wenn du zu lange nichts an die GEZ zahlst, trotz mehreren Zahlungsaufforderungen und Mahnungen, dann hetzen die dir die Creditreform auf den Hals. Wenn du darauf auch nicht reagierst, kommt irgendwann der Gerichtsvollzieher oder ein Anhörungsbogen.

Briefe von Inkasso-Büros müssen ja auch nicht immer der Wahrheit entsprechen. Habe damals auch etwas bekommen, dass ich angeblich irgendein SMS Abo abgeschlossen habe, das aber nicht der Fall und in diesem Fall hier wurde mein Bekannter erst von Creditreform angeschrieben und DANN von der GEZ - sind aber komplett unterschiedliche Beträge..!?

@Oiweizua

Ja, ein Inkasso-Büro kann natürlich nur das schreiben, was ihnen der Auftraggeber sagt. Wenn bei der Rechnung irgendwas nicht stimmt, kannst du bzw. dein Bekannter einen Widerspruch einlegen. Dann müssen die Leute von der Creditreform wieder mit der GEZ Kontakt aufnehmen.

Warum das in den Fall so war, dass er zuerst von der Creditreform und dann erst von der GEZ angeschrieben wurde, ist für mich aber auch rätselhaft. Evtl. hat er irgendwo vergessen, seine neue Adresse anzugeben und die GEZ hat sich im Gegensatz zur Creditreform nicht die Mühe gemacht, die neue Adresse rauszufinden. Die unterschiedlichen Beträge kann ich mir nur dadurch erklären, dass die Creditreform von ihm für ihre Leistungen entschädigt werden will. Am Besten wäre es wahrscheinlich wenn du oder dein Bekannter sich mal telefonisch bei beiden meldet.

@daCypher

Da geht nur nie einer ran.. Wir versuchen es einfach nochmal oder schicken einen Brief hin.. Der Betrag von Creditreform ist sogar viel niedriger als der von der GEZ..

@Oiweizua

Ok. Wenn du einen Brief schickst, schick ihn am Besten per Einschreiben. Normale Briefe gehen sonst immer "verloren".

die machen im prinzip das selbe wie die schufa, treiben aber anders als die, auch noch schulden ein.

Creditreform ist sowas wie die Schufa. Die speichern ebenfalls Daten zum Zahlungsverhalten und geben Auskünfte an Unternehmen weiter.

Was möchtest Du wissen?