Chopper ohne Helm fahren erlaubt?

5 Antworten

Es gibt die Möglichkeit, sich vom Arzt von der Helmtragepflicht befreien zu lassen, wenn man die entsprechende Diagnostik mitbringt. Allerdings sollte man sich dann sehr gut überlegen, ob man ohne diesen Schutz überhaupt auf ein Zweirad steigt.

Wird man erwischt, kostet das Fahren ohne Helm "leider" nur 15 Euro Verwarnung.

Welches Gesetz von welchem Land? Ich habe noch kein Mofa gesehen, das 10 KW hat und damit erst der Helmpflicht unterliegt. Also um es anders herum auszudrücken, in "D" gilt die Helmpflicht auch schon für Mofa!

Und wenn Du jetzt die USA meinst..... Da gibt es Bundesstaaten, in denen es eine Helmpflicht gibt und andere wiederum ohne. Aber bei denen ohne Helmpflicht müssen die Biker eine Brille oder Sonnenbrille tragen! Pflicht!!!

Da fällt mir immer Asterix und Obelix ein "die spinnen die Amis"

Wenn man es schaffen sollte, ein ärztliches Attest zu bekommen, das einem bescheinigt, das einem kein normaler Helm aus dem Handel passt, dann darf man auch in Deutschland legal ohne Helm fahren. Sicher das du vielleicht nur die sog. Braincaps (kleine Helme) übersieht?

Nein ich hab sie nicht übersehen die fahren ohne

Welche Stadt soll das denn sein?

Und warum sollten nur in dieser Stadt gerade Chopper-Fahrer ohne Helm fahren?

Das ist unsinnig - genau wie das mit den 10 kW.

Dennoch gerne für dich die Info, dass man in Deutschland auf jedem motorisierten Kraftrad, dass schneller als 20 km/h fahren kann, einen geeigneten Schutzhelm tragen muss.

Viele Grüße

Michael

das gesetzt schreibt doch vor bei zweirädern die über 10kw Leistung besitzen einen Helm zu tragen

Dann lass uns bitte erstmal wissen, um welches Land es hier überhaupt geht, mit der deutschen Rechtslage hat die Frage ja schonmal nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?