"Chefarzt-Alter"?

1 Antwort

Chefärzte sind in der Regel die Abteilungsleiter einer Station. In manchen, seltenen Fällen gibt es auch Chefärzte, die unter 40 Jahre alt sind. Professoren sind Lehrer an einer Hochschule. Chefärzte an Universitätskliniken sind oft auch Professoren, an anderen Kliniken muss das aber nicht der Fall sein. Ein Doktortitel sagt nur aus, dass jemand einmal eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben hat. In der Medizin sind allerdings so viele Absolventen promoviert (etwa 50 Prozent), dass Chefärzte in der Regel auch Doktoren sind.

Was möchtest Du wissen?