Mein Chef trinkt Alkohol, was soll ich machen?

6 Antworten

Das geht schlicht gar nicht! Dieser "Chef" macht sich strafbar und Du auch, wenn Du mit einem angetrunkenen Fahrer mit fährst. Melde das Deinem Chef, Frage ihn, ob er das Oberhaupt weiß. Fahre ab sofort nicht mehr mit diesem Alkoholiker. Wenn er so alleine fährt, gefährdet er auch das Leben anderer und das ist unverantwortlich. Melde das ruhig der Polizei.

Dummerweise ist es dein Chef. Aber du mußt dein Leben durch andere ihr Verhalten nicht unnötig auf das Spiel setzen. Wie du das verhindern kannst weiß ich auch nicht richtig, kannst du nicht mit eigenen KFZ fahren?

Das ist eigentlich unzumutbar für Dich. Egal, ob er nett, witzig und locker ist.. er ist dennoch Alkoholiker.

Das ist keine Grundlage für ein respektvolles, ausgeglichenes Arbeiten

Es gibt eine Aufsichtsbehörde, die dafür sorgen muss, dass Deine Arbeitsbedingungen den Normen entsprechen.

Es gilt als extrem gefährlich, wenn Leute ein Auto steuern und dabei betrunken sind. Bei der Arbeit gilt sogar normalerweise 0,0 promille.

Wende Dich an dieses Amt und bitte darum, dass die eine "Routinekontrolle" veranlassen.

du könntest das Handschuhfach aufräumen und die leeren Flaschen entsorgen. Eventuell kannst du der Polizei einen anonymen Tipp geben.

Was möchtest Du wissen?