Chance keine Führerscheinsperre zu erhalten?

3 Antworten

Hi, Gesetzgeber sagt, 10% schneller ist ok. Da bist Du wohl drüber. Man kann natürlich hoffen, dass die Polizei ein Auge zudrückt, aber das war diesmal wohl nicht der Fall.

Dann ists wohl Fahren ohne Fahrerlaubnis, denn wenn es mit den 25 + Toleranz nicht mehr hinkommt, bräuchtest Du ja den AM.

Ich will nicht sagen, eine Sperre wäre sicher, aber durchaus wahrscheinlich.

Bei Wiederholungstätern wird selten die Anzeige fallen gelassen.

Okey, habe ich aber die Chance eine andere Strafe zu bekommen außer eine Führerscheinsperre ?

Hoffentlich wird das Ding direkt verschrottet.

Du scheinst ja unbelehrbar zu sein. Das hätte schon seinen Grund, wenn man dir den Führerschein noch ein paar Jahre vorenthält.

Jeder Polizist sagte mir in den 1 1/2 Jahren das 35km/h völlig in Ordnung sein. Unbelehrbar ist anders, sonst würde mein Roller schneller laufen. Nächstes mal bitte konkret auf meine Frage antworten, danke 😉

Ich wurde zum 2. mal mit ungedrosselten Roller erwischt?

Ich wurde gestern zum 2ten mal erwischt. Damals bekam ich eine Strafanzeige weil ich mit meinem "gedrosselten" Roller einen 2ten mitgenommen habe. Die Richterin hat das verfahren eingestellt weil ich nicht wusste, das ich einen 2ten mit einem 25er mitnehmen darf. So gestern abend auf dem Heimweg ´sehe ich plötzlich Blaulicht hinter mir. Leider gab es keine Möglichkeit abzuhauen weil es eine gerade Straße ohne einmündungen und ähnliches gab. Ich verhielt mich ganz ruhig und freundlich. Am Anfang waren die Polizisten richtig verärgert und meinten das ich statt erlaubten 25km/h 91km/h gefahren bin. Ich blieb ganz Ruhig und dem entsprechend verhielten sich plötzlich die Polizisten auch ganz Ruhig. An meinem Roller wurde nichts getuned nur die Drosseln wurden entfernt. Das fand der Polizist auch sehr merkwürdig weil er meinte das das ein 50ccm Roller sein und schon gut abgehen würde. Meine Fragen sind jetzt: Da ich gerade dabei bin meinen Autoführerschein zu machen (die Theorieprüfung habe ich schon bestanden) welche auswirkungen kann es auf meinen Autoführerschein haben. Da ich sehr einsichtig bin das ich Sche*ße gebaut habe und ich es bereue kann doch die Strafe gemindert ausfallen wenn ich bei der Vorladung alles zugebe und es mir Leid tut. Ein Kollege wurde auch 2 mal angehalten und er hat nicht einmal was bekommen. Deswegene bin ich eigendlich guter Dinge wenn ich mich auch dem entsprechend bei der Polizei verhalte. Und noch was der Polizist war am Anfang so Sauer das er meinen Roller abschleppen lassen wollte weil ich keine Papiere, Ausweis und sonstige Dinge dabei hate die benötigt wurden. Als ich aber freundlich mit ihm gesprochen hatte trotz seinem Unhöflichen Ton hatte er sich langsam beruhigt und war richtig nett zu mir und meinte er erspart mir das ganze mit dem Abschleppen und meinte das ich beim Sachverständigen auf dem Revier zeigen soll das ich es bereue, das dann die Strafe gemindert ausfällt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?