C63 AMG mit 1000€ übrig?

4 Antworten

Da hast du ja schonmal ne gute Wahl getroffen.

18 tsd km sind ne Menge.

Geh mal von 15-18l pro 100 km aus. Viel mehr wird es nur, wenn du viel Kurzstrecke fährst oder dauerhaft ausdrehst.

Wenn du nach einem ohne Performance Paket (vielfach teurere Bremse) schaust, hast du überschaubare Wartungskosten und Verschleißteile sind nicht teuer. Bei 18 tsd km steigt halt der Bremsen und Reifenverschleiß deutlich an. Du musst öfter als einmal im Jahr zur Inspektion. Planmäßige Wechsel (Getriebeöl, Motoröl, Diff.öl etc.) fallen häufiger an als bei 5000 oder 8000 tsd im im Jahr.

Steuer liegt bei 452 oder 454 Euro (wenn ich mich nicht täusche) im Jahr, sowas um den Dreh.

Wenn nichts Außerplanmäßiges anfällt, würde ich mit einem Satz (falls Yokohama Advan Sport- Werksreifen: 140 Euro pro Reifen an der Vorderachse, 150-160 hinten) pro Jahr, 500 Euro Wartung, 454 Euro Steuer, Versicherung je nach SF Klasse und Schutz, dem Sprit für die 18 Tausend km rechnen. Bremsscheiben kosten 350-500 den Satz vorne, Beläge 200, hinten etwa 2/3 jeweils. Je nach Hersteller und Quelle mehr oder weniger.

Bei 18 tsd km würde ich mir einen 500er holen, Modell je nach Vorliebe. Fast 20 tsd km p.a sind schon sehr kostenintensiv.

Motorseitig musst du dir keine Sorgen machen, anders als beim Vormopf. Da sollte bei guter Wartung des Vorbesitzers und gutem Umgang nichts kommen.

Sollte funktionieren, wenn du keine weiteren Teuren Ausgaben hast..

Bedenke bei 18.000km im Jahr und einem Verbrauch von durchschnittlich 20L, kosten dich die Tankfüllungen gerne min. 450€-500€/Monat (Super Plus oder Aral Ultimate 102)+ Versicherung + sonstige Ausgaben (Waschen,Ersatzteile,Tuning oder Bußgelder)

Da du ja noch ein relativ "Junger" Fahrer bist kannste bestimmt 250€ Versicherung rausputzen.

Macht nur bei Versicherung und Tank 700€-750€

Wenn man von den 1000€ nichts anderes kaufen muss, dann ja.

Ja sollte gehen macht aber keinen Sinn bei 2000€ netto

Meine Fixkosten also Miete, Essen allem drum und dran sind höchstens 1000€.. gebe ich im Monat in der regel nur 800 bis 900€ aus.

Was möchtest Du wissen?