BWL oder VWL - Aktien,Unternehmensbewertung,Börse?

3 Antworten

Vielleicht solltest du da eher in Richtung International Business Management oder International Banking and Finance, vielleicht auch Economics gehen, wenn du Richtung Wall Street denkst... Allerdings ist auch so ein Studium keine Garantie dafür, dass du genau dort landest. Zum einen musst du Erfahrung in dieser Richtung sammeln (privat in Aktien investieren etc), zum anderen brauchst du auch eine Menge Glück.

ok danke! Aber kann man Economics in Deutschland studieren? Habe es nur auf englische Unis gelesen. Oder ist das englische Economics quasi das deutsche BWL?

So in etwa, manche deutschen Unis bieten das ganze nunmal auch auf Englisch und mit internationaler Ausrichtung an.

Hast du dir die Seite von Goldman Sachs mal durchgelesen? Dann guck mal hier: http://www.goldmansachs.com/careers/

Da gibt es unheimlich viele Informationen. Du kannst dir auch die Bio's der Mitarbeiter durchlesen.

Wie es in vielen Firmen später ist, zählt nicht, was du auf der Uni gelernt hast, sondern was du kannst. Deswegen wäre es wichtig, dass du den Markt/Börse jetzt schon kennenlernst und in der Lage bist, mit Aktien oder anderen Produkten einen regelmäßigen Profit zu erzielen.

BWL würde helfen, Kennzahlen von Firmen zu analysieren und zu verstehen.

 

 

Hey,

Aktien und Börsenhandel sind gesamtwirtschaftliche Elemente. Daher passen sie eher zur Volkswirtschaftslehre, die sich mit dem gesamtwirtschaftlichen Handeln eines Staates und der Zivilisation befasst und zu der auch die Finanzwissenschaft gehört.

Wenn du ein eigenes Unternehmen gründen willst oder als Unternehmensberater arbeiten möchtest, dann solltest du BWL studieren (Betriebswirtschaftslehre)


ok danke! Werden bei VWL aber auch Aktienbewertung,Kennzahlen beigebracht? bzw. ist ein VWL Studium richtig um Fondsmanager zu werden und große Renditen zu bringen? ;)

@bluechip4

Genau kann ich dir das nicht sagen. In einem Studium lernst du fundiert das gesamte theoretische Wissen zu einem Fach. Welche Spezialisierungen es gibt, weiß ich nicht. Ich würde mich im Internet näher über den VWL Studiengang informieren.

Außerdem würde ich mir vielleicht Biographien von erfolgreichen Börsenmaklern etc. anschauen, dann siehst du, in welche Richtung es vielleicht gehen könnte.

Die Berufsberatung kann dir da auch weiterhelfen :-)

Was möchtest Du wissen?