BVG-Ticket nicht entwertet obwohl in den entwerter gesteckt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich werfe immer einen Blick auf das Ticket, wenn ich es entwertet habe, Das ist eigentlich ein automatischer Vorgang.

Da wird kein Weg um die 40 Euro herumführen.

Sie muss erklären und möglicherweise Zeugen befragen, dass sie das Ticket entwertet hat. Im Zug gibt es ja auch Kameras, die Aufnahmen können es garantiert beweisen.

Da sie das Gegenteil nicht beweisen kann, denke ich nicht. Aber vielleicht erkennt man ja doch noch ne Spur.

Sie hätte direkt mit dem Kontrolletti zurück fahren müssen,und den entwerter zeigen...Hatte ich auch mal...

Was möchtest Du wissen?