Busspur mit durchgezogener Linie überfahren?

5 Antworten

Gesetzte hin oder her, wenn es nicht anders geht und man da langfahren kann, dann fahre rüber, solange du die Spur nicht blockierst. Vielleicht konnte man es verkehrstechnisch nicht anders planen.

Natürlich darfste nicht. Das weiß Du doch auch aelber, wenn Du den Führerschein gemacht hast.

Wenn Du dabei andere gefährdest, kann es Dir sogar den Lappen kosten

https://www.bussgeldkatalog.org/fahrstreifenbegrenzung/

Es geht doch nicht um eine Fahrstreifenbegrenzung.

Eigentlich schon aber es gibt keine andere Möglichkeit drauf zu kommen außer man überfährt diese deshalb bin ich verwundert

Ja klar. Die Linie, die eine Busspur abgrenzt, ist ja keine Fahrstreifenbegrenzung, auch wenn sie ebenfalls weiß und durchgezogen ist. Sonst dürftest du auch auf der Autobahn nach einer behobenen Panne vom Standstreifen nie wieder weiterfahren.

ich habe auch erst gedacht das man es nicht darf aber wie soll man sonst zum linken fahrstreifen wechseln.. danke für deine antwort

Hallo Nico357,

Durchgezogene Linie bedetet dass du diese nicht überfahren darfst. Dann musst du einen anderen Weg finden (auch wenn es ein Umweg bedeutet) damit du auf die gewünschte Spur kommst.

Ben

Woher ich das weiß:Recherche

Nein.

Warum heißt die wohl Buss Spur.

Gruß

ich meinte zum überfahren und nicht drauf fahren

@Nico357

Das ist das gleiche, wenn Du die Linie überfährst, dann fährst Du auf der Buss Spur.

Oder hängst Du dann in der Luft?

Gruß

Was möchtest Du wissen?