Bußgeldminderung möglich bei geringem bis keinem Einkommen?

5 Antworten

Du kannst ggf. nach § 17 Abs. 3 S. 2 OwiG argumentieren und deine wirtschaftlichen Verhältnisse darlegen. Das ist schon möglich. Jedoch erst ab einer Regelbuße von 250 Euro.

Entschuldige der Pc ist abgestürzt. Nochmal 

Du kannst ggf. nach § 17 Abs. 3 S. 2 OwiG argumentieren und deine wirtschaftlichen Verhältnisse darlegen. Das ist schon möglich, den die Höhe der Buße liegt über 250 Euro und ist somit nicht mehr geringfügig. Du stellst deine wirtschaftlichen Verhältnisse dar und beantragst Minderung. Sollte dies nicht funktionieren, beantragst du Zahlungserleichterung gemäß § 18 OwiG, bedeutet Ratenzahlung. 

Bedenke, dass du nach Zugang des Bußgeldbescheides 14 Tage Zeit hast, deine Situation vorzubringen. 

Viel Glück dir

das stimmt, dass die 500 € einem großverdiener am a..... vorbei gehen, aber der verwaltungsaufwand wäre zu hoch, wenn man von jedem erstmal die steuererklärung abwarten müsste. dass man keinen alkohol trinken darf, wenn man alkohol trinkt, wusstest du und dass du nach deinem empfinden nicht beeinträchtigt warst... naja... ich denke, man könnte dir jederzeit mit einem entsprechenden test das gegenteil beweisen.

Man sollte eh nicht trinken, wenn man fährt. Und zwar gar nicht. Denn wenn du einen Unfall baust und gar nicht Schuld bist, bekommst du trotzdem eine Teilschuld, nur weil du nicht 0,0 Promille hast. Ich denke nicht, dass man so eine Strafe absitzen kann und ich denk auch nicht, dass das besser wäre... Wie die meisten hier bin der Meinung: selbst schuld.

nein das geht nicht. du hast einen fehler gemacht und musst dafür zahlen oder absitzen. sonst würde ja jeder der wenig oder kein einkommen hat betrunken fahren oder rasen weil er keine angst vor strafen haben muss. aber ich muss dir recht geben das es sozial ungerecht ist. ein gut verdienender kann das ohne probleme zahlen und hält sich warscheinlich aus dem grund auch nicht immer an die gesetze. aber da ja politiker auch gut verdienen, werden die bestimmt nicht so schnell was dran ändern.

da muß ich dir recht geben aber da kann man nichts tun eventuell die strafe absitzen mach dich bei der bußgeldstelle kundig viel glück

Was möchtest Du wissen?