Wie lange dauert bei einem Bußgeldbescheid die Verjährung?

2 Antworten

Die Verjährung läuft an, wenn die Schuld entsteht. Das war mit Erlass des Bussgeldbescheides im Juni 15 der Fall. Eintritt der V. mit Ablauf des 5. Jahres, also am 31.12.19. Bis dahin kannste also noch ordentlich Zeug einwerfen.

Wenn Du es freiwillig zahlst, kannst Du Dir wenigstens einreden, dass Du zumindest versucht hast die Weltwirtschaft mit dem Betrag anzukurbeln.

Was möchtest Du wissen?