Buchhaltung: Auf welches Konto werden Hotelrechnungen für Geschäftspartner gebucht

1 Antwort

Da mir jetzt kein Abzugsverbot aufgefallen ist, ist die Frage warum werden die Kosten übernommen. Handelt es sich z.B. um Kostenersatz, weil der Geschäftspartner eine Montage für Dich gemacht hat, dann würde ich das zu der Hauptleistung buchen. Wurde der Geschäftspartner eingeladen, weil er einen bestimmten Umsatz, also Abnahmemenge erreicht hat, dann würde ich das als Werbung betrachten. Wurde er eingeladen um besser verhandeln zu können, so wären das für mich sonstige Kosten. Kommt also auf die Veranlassung der Kostenübernahme/Einladung an.

Was möchtest Du wissen?