Brillenversicherung von Fielmann bei Apollo benutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin...

  1. Du ziehst hier offen in Erwägung einen Betrug durchzuführen.

  2. Mal von der moralischen Seite: warum sollen immer andere für etwas zahlen, was man selber haben will ?!?

Kein Wunder, dass es hier in Deutschland so bergab geht.

Die "Fielmannversicherung" ist mit Sicherheit an das Unternehmen Fielmann gekoppelt, da es sich hier um ein Kundenbindungsinstrument handelt und man damit ja verhindern will, dass die Kunden zur Konkurrenz gehen.

Jupp!!

Guck mal in den Vers.Ausweis, wie lange der gültig ist. Gilt m.W. nicht für ewig. Apollo hat eigene Versicherungen (Quelle)

"Kann ich mit der Versicherung und dem Pass von Fielmann zu Apollo gehen oder muss meine Brille erst "ausversehen" kaputt gehen?"

Vorsicht vor Betrug... 99 mal gehts gut. 1 mal gehts schief. Nur niemand weiß, wer den schwarzen Peter erwischt.

Dir ist doch klar, daß das Betrug ist, was du vorhast? Nur eine kleine Info: man kann sehen, ob die Brille von Apollo oder Fielmann ist.

hör mal tauscht du deine sachen z.b. von c&a auch bei hennes u. mauritz um ? die mitarbeiter von fielmann kriegen nen lachanfall.

Was möchtest Du wissen?