Brief der Sparkasse,Hilfe?!

3 Antworten

Du hast das Teil zurückgegeben?

Dann hast Du doch bestimmt das Geld in bar erhalten? Damit ist Dein Konto nicht ausgeglichen.

Ehe womöglich ein Brief von HM kommt, würde ich an Deiner Stelle doch lieber Deine Elter einweihen.

nein die verkäuferin hat das geld auf die karte gezogen und nein das kann ich nicht ist jetzt aber nicht wichtig

hallo lilaschuh, du schreibst du hast es umgetauscht ? Hast du dir den Kaufpreis auszahlen lassen oder hast du es zurückgegeben? solltest du den Kaufpreis zurück bekommen haben must du das Geld dem Verkäufer wieder geben.Geh einfach zu ihm und Endschuldige dich bei ihm wenn du nichts unternimst kann er dich wegen Betruges anzeigen und das kann Teuer werden.

Soltest du den gekauften gegenstand aber zurück gegeben haben ohne den Kaufpreis zurück erhalten haben würde ich trotzdem mit dem Verkäufer reden ob er dieses auch an die Buchhaltung weiter gegeben hat.

wurde ja auf mein konto geladen,aber danke ich werde jetzt erstmal zur bank fahren und gucken ob ich das geld bekommen habe,wenn ja muss ich wohl noch weiter zu hm ...

Bevor du bargeldlos zahlst, deinen Kontostand wissen, ob du überhaupt zahlen kannst. Sonst entstehen dir unnötige Gebühren.

ist mir auch klar geworden,ABER WAS SOLL ICH JETZT MACHEN?!

@lilaschuh

H&M wird sich mit dir in Verbindung setzen, weil nicht eingelöste Lastschriften Gebühren verursachen.

Was möchtest Du wissen?