Brief an die Deutsche Rentenversicherung ohne Adresse?

5 Antworten

Die Deutsche Rentenversicherung hat eine eigene Postleitzahl - zudem ist sie bei der Post bekannt...

Du brauchst die SV-Nummer nicht unbedingt selbst beantragen - das kann auch der Arbeitgeber/Ausbildungsbetrieb mit der ersten Übermittlung der Gehaltsdaten...

Danke.. aber mein zukünftiger Arbeitgeber meinte, dass ich die selbst beantragen muss.

@ripleben

Da ist der ArbG im Irrtum - aber was soll´s...

Das kommt auf jeden Fall an. Die Rentenversicherung hat sicher ein Postfach und das ist schon durch die Postleitzahl genannt. Das reicht also völlig aus.

Ich arbeite für den übergeordneten Träger der DRV und kann dir bestätigen dass das reichen wird. ;)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist die richtige Adresse, denn die Rentenversicherung ist ja bekannt und jeder Briefträger oder Postbeamter am Schließfach weiß, wer damit gemeint ist!

deutsche Rentenversicherung Westfalen 48125 Münster". Aber stimmt das? 

Ja, die RV hat eine eigenen Postleitzahl, dann genügt die o.a. Adresse.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?