Brief an das Zollamt schreiben

3 Antworten

In Google-Suche fand ich andere Preisangaben. Hier ein Ausschnitt :

(* Whitney Houston * All at once Autogramm *Fotoautogrammsammlung Auflösung) wechselte den Besitzer für 1.00 € im Februar 2014. Der Monat mit den meistverkauften Artikeln (111) war February 2012 mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 24.06 € für ein Autogramm von Whitney Houston. Im May 2012 erzielten Autogramme den höchsten durchschnittlichen Preis mit 500.00 € während der January 2013 der Monat mit den niedrigsten Verkaufspreisen von durchschnittlich 0.33 € war. Durchschnittlich müssen Sie 16.58 € für eine Unterschrift von Whitney Houston bezahlen..

Ich würde zum Zollamt anrufen und auf die verschiedene Preise hinweisen, die Zöllner werden auch danach Google-Suche veranstalten und und Dir eine telefonische Antwort geben können.

Zollgebühren kann ich mir in Deinem Fall nicht vorstellen. Eigentlich ist das Autogramm viel zu teuer gekauft / ersteigert.

Silmoo, es interessiert doch eigentlich keinen, was der Durchschnittspreis für die Karte ist, sondern nur der jetzige Kaufpreis plus Portokosten. Da wahrscheinlich die Rechnung beiliegt (oder nachgereicht wird), wird auch nach diesem Wert der Zoll berechnet.

ist ok wenn ich meine ganze kopie von ebay und paypal an zollamt per brief schreibe?

Man muss nicht persönlich hin, sollte aber auch in dem Benachrichtigungsschreiben so stehen

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Verfahren/Verfahren_node.html

Du zahlst nur 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert (Kaufpreis zzgl Versand). Drittlandszoll wird hier nicht erhoben.

Gebühren verlangt der Zoll nicht. Das Verwaltungshandeln des Zolls ist kostenfrei.

muss ich zollgebühren + Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?

jepp - und zwar aus dem kaufpreis zzgl versandkosten

ruf mal dort an - vlt schicken die dir das zeug auch per nachnahme ... wird dann noch teurer

Was möchtest Du wissen?