Brief an Amtsgericht schreiben

3 Antworten

Du schreibst: Sehr geehrte Damen und Herren!

Und in die Betreffzeile kommt der Sachverhalt um den es geht und evtl. eine Aktennummer, die auf dem Strafbefehl steht....

Ansonsten wichtig: dein name und deine Adresse.....und das Datum!

Anschrift des Gerichts

                                                    Datum:

Betreff: Hier das Aktenzeichen eingegen

Text: in o. g. Angelegenheit bitte ich mir mitzuteilen, ob ich für den mir zugestellten Strafbefehl Sozialstunden ableisten darf, da ich mich z. Zt. in Ausbildung befinde.

Mit freundlichem Gruß

Dein Name

super,danke

Schreib ganz normal an: sehr geehrte Damen und Herren,

Bertreffzeile: Sozialstunden Anfrage

und dann eben dein Anliegen. Da sitzen auch nur Menschen, und kein Richter wird das lesen...

ich wüsste allerdings nicht, dass man da Sozialstunden machen kann, man müsste Dir doch Tipps gegeben haben (Tierheim, Altenheim...)

Was möchtest Du wissen?