Braucht man eine Genehmigung, um Replica Rolex Uhren zu verkaufen?

4 Antworten

Wenn du Replika von Rolexuhren verkaufst, wirst du eher eine Genemigung brauchen um im Knast Ausgang zu bekommen. Der Verkauf von Imitaten ist prinzipiell verboten und wird auch immer unter Strafe gestellt

Wenn du es gewerbsmäßig betreiben willst ja. Selbst Ebay ist da schnell auf dem Plan ab verkaufter Menge X. Privat verkaufen am Stück in großen Mengen immer die gleichen Produkte steht schnell das Ordnungsamt oder Finanzamt bei dir an der Türe.

(4) Dritten ist es ferner untersagt, ohne Zustimmung des Inhabers der Marke im geschäftlichen Verkehr

1. ein mit der Marke identisches Zeichen oder ein ähnliches Zeichen auf Aufmachungen oder Verpackungen oder auf Kennzeichnungsmitteln wie Etiketten, Anhängern, Aufnähern oder dergleichen anzubringen, 2. Aufmachungen, Verpackungen oder Kennzeichnungsmittel, die mit einem mit der Marke identischen Zeichen oder einem ähnlichen Zeichen versehen sind, anzubieten, in den Verkehr zu bringen oder zu den genannten Zwecken zu besitzen oder 3. Aufmachungen, Verpackungen oder Kennzeichnungsmittel, die mit einem mit der Marke identischen Zeichen oder einem ähnlichen Zeichen versehen sind, einzuführen oder auszuführen,

Wer sollte dir das denn genehmigen?

Unsere Bundeskanzlerin? Das Unternehmen Rolex selbst?

Wenn du eine einzelne gefälschte Markenware privat verkaufst und auf die Fälschung hinweist, passiert gar nichts.

Du darfst auch gefälschte Markenware bis zu einem Einkaufswert von 430 Euro nach Deutschland einführen. Das gilt als Privatverbrauch und interessiert den Zoll nicht.

Verkaufst du viele gefälschte Markenwaren und bist damit geweblich tätig, wirst du ganz schnell Ärger mit dem Inhaber des Markenrechts bekommen. Der wird dich auf Unterlassung verklagen.

Nicht ohne Grund sitzen die Anbieter von gefälschten Markenuhren, die im Internet verkaufen, alle im sicheren Ausland.

Und wenn du die Fälschung auch noch verschweigst, kommt Betrug hinzu.

Ja, die Lizenz gibts bei der Polizei oder beim Hersteller des Originals. Bist du tatsächlich so saudumm?

Was möchtest Du wissen?