Braucht man eine Genehmigung für einen Wetterballon?

3 Antworten

Ja, du brauchst eine Genehmigung. Denn wenn die Szene mit dem Flugzeug zutreffen würde, hast du ganz schnell die Justiz am Hals.

ah danke :) und wo genau kann man die bekommen?

Hi, solch einen Flug musst du bei der DFS (Deutsche Flugsicherung) anmelden. Die geben dann eine NOTAM raus, sprich eine Navigationswarnung für die Piloten. Dazu musst du angaben machen wie z.B.

  • Startkoordinaten
  • Startzeit
  • Größe und Gewicht des Gespanns
  • Aussehen
  • Voraussichtliche Flughöhe
  • Steigrate

Das ganze dauert ca. 2 Wochen und dann hast du die Genehmigung. Kosten: 0€ ;)

Wir haben solch ein Projekt mal selber durchgezogen und ein Tutorial darüber gemacht. Sicher wirst du noch den ein oder anderen Trick daraus ableiten können!

http://www.youtube.com/watch?v=9xYTGG5Xpvc

Was möchtest Du wissen?