braucht man adac mitgliedschaft wenn man ein auto least?

5 Antworten

Eindeutig - nein!

PS: Solltest du als Privatperson ein Auto leasen wollen, dann ist dies die teuerste Art ein Auto zu fahren! Steuerlich positiv wirkt sich ein Leasingvertrag nur für Geschäftsleute, Handwerker und Selbstständige aus, da diese die Sonderzahlung und auch die monatlichen Leasingraten steuerlich in der Einkommensteuererklärung geltend machen können!

Die Autohändler "schwatzen" jedoch auch Privatpersonen diese nicht lukrative u. teure Art des Autofahrens gerne auf, um ihre Verkaufszahlen am Ende des Jahres zu "schönen" - da ist denen jedes Mittel recht und billig - nur für den privaten Leasingnehmer wird dies teuer!!!

Gruß siola55

Beim Leasing eines Autos ist nicht automatisch eine ADAC Mitgliedschaft enthalten. Oft bieten aber Händler bereits ebenfalls eine Mobilitätsgarantie mit an. Sofern du diese nicht inkl. hast, solltest du über eine ADAC Mitgliedschaft nachdenken. Ich finde wenn man regelmässig Auto fährt, sind 49€ Jahresbeitrag nicht viel. Ein Zwang zur Mitgliedschaft im ADAC besteht natürlich nicht.

Hallo

wenn du ein Fahrzeug least brauchst du in 2 oder 3 Jahren erst einmal Geld für den Restwert des Fahrzeugs

sonst hast du nach der Leasingszeit kein Fahrzeug mehr

eine ADAC-Mitgliedschaft ist nicht nötig

du benötigst für die Leasingszeit eine Vollkaskoversicherung und musst dein Fahrzeug auch wegen jedem Ölwechsel usw.. in die Vertragswerkstatt bringen

für Privatpersonen lohnt sich ein Leasingfahrzeug nicht!

Nein. Warum auch? Der Leasinggeber hat keinerlei Vorteil von irgendeiner Vereinsmitgliedschaft des Leasingnehmers.

Hallo, hol dir einfach bei der Versicherung mit einen Schutzbrief. Da sind in der Regel alle Vorteile drin welche du auch im ADAC hast und noch ein wenig mehr.

Ich hab bei mir über die Allianz auch einen Schutzbrief, bin auch schon 2x liegen geblieben.

Das eine mal als ich vom Bodensee zur Norsee wollte, natürlich mitten auf dem Weg am Samstag nachmittag. Hab bei der Allianz angerufen, innerhalb 20 Minuten kam ein Abschlepper vom ADAC, ab zur Werkstatt welche natürlich zu hatte, jedoch wartete schon ein Taxi auf mich welches mich dann zu Sixt gefahren hat und dort war schon ein Wagen auf mich reserviert. Das ganze hat mich kein Euro extra gekostet, nur die Reparatur in der Werkstatt welche ja sowieso dann fällig war.

Das andere mal in Italien, am Sonntag Abend. Auch hier kam sofort der Abschlepper, Werkstatt hatte zu und da es schon spät war wurde ich gefragt ob ich in ein Hotel will oder Mietwagen. Hab mich dann für ein Hotel entschieden, frühstück und alles war schon dabei ...

Die meisten Kreditkarten-Inhaber haben übrigens schon über den Kreditkartenanbieter einen ADAC Schutz und wissen es nicht, also kannst du auch hier mal nachfragen.

Was möchtest Du wissen?