Brauch man dafür eine baugenehmigung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, derartige "Plätze" unterliegen in allen Bundesländern dem öffentlichen Bauordnungs- und Bauplanungsrecht.

Sofern hier nichts gemauert wird (z.B.Hindernisse / Hürden gemauert mit Fundament) sicher nicht. Nur solltet Ihr Euch hier evtl. Gedanken machen wegen einer möglichen Nutzungsänderung. Liegt das Grundstück z.B. im reinen Wohngebiet, könnte es hier Probleme geben.

Sicher falsch. Derartige"Plätze" unterliegen in allen Bundesländern dem öffentlichen Bauordnungs- und Bauplanungsrecht, sowohl formell wie materiell.

Leute, lasst doch solche falschen Antworten. Ihr sagt doch auch nicht, dass man bei rot über die Ampel fahren darf!!.

ich habe einfache auf unserem feld einen zaun gemacht und dafür brauch man keine baugenehmigung !

Heutzutage braucht man für alles eine Baugenehmigung! Also ja!

Normalerweise schon...

Was möchtest Du wissen?