Brandloch in den Fahrersitz / Autos meines Kumpels / Zahlt meine Haftpflicht?

9 Antworten

Das Problem wird sein, ob du beweisen kannst, dass wirklich DU es warst, der den Sitz beschädigt hat, und nicht vielleicht der Autobesitzer.. Den Versicherungen kommt viel unter.

Es ist mir aber passiert, wie soll ich das denn bitte beweisen? Obwohl ich glaube er raucht nicht mal in seinem Auto. (Aber kann man das Beweisen)

da seh ich jetzt kein Problem, da müssten die das Gegenteil beweisen. Jeder Haftpflichtschaden kann ja vom Geschädigten selbst verursacht worden sein. Das ist nie nachzuprüfen.

Auf Brille gesetzt - kaputt

teure Vase runtergeworfen

Brandloch in den Teppich

Auto mit Einkaufswagen verkratzt

usw usw...

Müsste Deine private Haftpflichtversicherung für aufkommen. Ist normal der Fall wenn Du fremdes Eigentum beschädigst!

Deine private Haftpflichtversicherung zahlt!

sag aber nicht, dass du dir das Auto geliehen hast!! Du warst eben als "Beifahrer" unvorsichtig ..... ;-)

@Marple

Als Beifahrer? ein Brandloch auf dem Fahrersitz? genau zwischen den Beinen? das glaubt ja nie einer. Und wenn ich sage das er mich gebeten hat ihm was zu kaufen da er so Rückenprobleme hat? Is ja nicht gelogen...

@MTKoch

natürlich kann das passieren, dass dir eine Glut auf den Sitz fällt und ein Loch reinbrennt - geht ganz schnell!

Das andere interessiert die nicht, wenn es eine "geliehene" Sache ist, zahlen sie nicht.Egal warum und wieso du das Auto geliehen hast

@Marple

Und wie soll ich den Schaden dann melden??? (kleinen Tipp vielleicht) Wenn ich mir das Auto nicht ausgeliehen habe, kann ich ja wohl kaum ein Brandloch in den Fahrersitz gemacht haben. Da das Loch fast in der Mitte zwischen dein Beinen ist.

@MTKoch

langsam wirds kompliziert ;-(

DU bist mitgefahren - Zigarette im Mund, viel geredet, nicht aufgepasst, Glut runtergefallen, nicht gleich bemerkt - zack - Loch war im Sitz

Du bist doch männlich, oder?

Männer sitzen immer mit gespreizten Beinen - also ist genug Platz zwischen den Beinen für die Glut

(als Frau ginge das aber genauso - Frauen sitzen auch so im Auto)

Dir kann auch die ganze Zigarette aus Unachtsamkeit aus der Hand gefallen sein, bis Du die dann zwischen Deinen Beinen wieder herausgefingert hast, hat die abgefallene Glut schon das Loch in den Sitz gebrannt... (Deine Hose kann ja auch was abgekriegt habe - aber die ersetzen sie dir natürlich nicht ;-))

das ist doch ganz simple

privathaftpflicht,nicht die kfz haftpflicht

dacht das war klar?

Ja meine Private Haftpflicht, ich hab ja nicht mal eine Auto.

wenn versehen gute haftpflicht ja

Was möchtest Du wissen?