booking.com hat schon wieder von der Kreditkarte abgebucht, was soll ich tun?

5 Antworten

Wenn Du für die Verifizierung eine fremde Kreditkarte nimmst, musst Du Dich nicht wundern, Pech gehabt.

Lies Dir mal die Geschäftsbedingungen von booking.com durch und klär das mit denen.

Ich hoffe für Dich, dass Du Dich nicht auch noch strafbar gemacht hast. "Ich nehme mal eben eine fremde Kreditkarte", so einfach ist das Leben nicht. Jetzt musst Du eben Lehrgeld zahlen und daraus lernen.

Für wann ist die Buchung? Wurde der Betrag nur autorisiert oder wirklich abgebucht? Ist es eine echte Kreditkarte? Welcher Tarif wurde gebucht?

Tja, dann gib dem Kartenbesitzer das Geld - irgendwas hast du ja irgendwie verbockt. Nur aus schlechter Laune buchen die nicht ab!

Sofort wegen Vertragsverletzung auserordentlich Kündigen mit dem hinweis der sofortigen Behebung der Abbuchung.

Hab jetzt ärger weil es.nicht meine Karte war

Klar hast du ärger, wieso lässt du von einer fremden Karte abbuchen?

ES STAND DAS.DIE KARTE NICHT.BELASTET. WIrd

@Lili1000

Lili, warum schreist Du hier so rum? Schreib mal vernünftig statt hier so abzudrehen.

Weder schreibt man alles gross, noch ist Gefasel wie in der Frage sinnvoll.

@SiViHa72

Bin a m handy

Was möchtest Du wissen?