Boden Schalldichter machen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst mit der Kombination verschiedener Stoffe und mit Masse eine gute Schalldämmung erreichen, dazu sollten auch noch der Körperschall unterbrochen werden. Bei deinem Parkettboden wird der Schall schön reflektiert und der Körperschall leitet den Schall dann nach unten weiter. Wenn du dicke Teppiche verlegst und evenutell noch Stoff in den Dachgiebel hängst, dann wird die Reflektion des Schalls unterbrochen und der Schall geschluckt, dadurch wird es cshon mal besser. Dann solltest du deine Boxen /Subwoofer nicht auf den Boden stellen und auf eine Gummimatte stellen, damit der Schall nicht voll über das Möbelstück in den Boden eingeleitet werden kann. Damit solltest du schon mal eine Verbesserung erreichen!

Verlege einen Teppich. Alternativ leiser reden oder Musik nicht so laut machen.

Wie sieht denn dein Fussboden jetzt aus? Was liegt drauf? Wie groß ist die Fläche und wieviel könntest oder möchtest du ausgeben?

ich habe packet boden drauf stehen sachen wie bett schreibtisch komode schreibtischstuhl etc fläche weis ich leider nicht

Was möchtest Du wissen?