Blitzer auf zweispuriger Strasse, wie wird festgestellt......

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Boden sind Kontakte, daher weiß der Blitzer wer auf welcher Spur, wie schnell war!

jo stimmt.. hab ich total vergessen... so wirds wohl sein...

@Cronosite

Ansonsten (wenn keine Kontakte im Boden) wird, wenn es unklar ist und nicht mit den neuen Geräten gemessen wurde, keiner belangt, weil nicht klar erkennbar ist wer zu schnell war. Die neuen Geräte sind aber, soweit ich weiß, mobil und es wird von der Seite gemessen.

@killerbee1

war kein mobiles gerät, sondern ein feststehender blitzer

Normalerweise ist dort so ein Geschwindigkeits Messer eingebaut. Aber was ich vermute ist das es nur blitzt wenn jemand zu schnell vorbei fährt. Also wen du Busgeld bekomen würdest, ruf dort an und sag das der neben dir zu schnell war nicht du, was noch besser wäre wen zu einen Zeugen höättes des gesehen hat das du Langsamer warst.

Hoffe es konnte dir helfen hab ich extra ausm Internet ausgesucht MAX

zeugen nein, hab mir aber extra das auto gemerkt... aufällig da dicker sprinter von gls.... ja widerspruch werde ich sowieso einelgen falls ich was bekommen sollte

maxl keinen Führerschein aber auf GF Experte in Sachen Straßenverkehr ...

sobald auf dem Blitzfoto mehr als ein Fahrzeug drauf ist, passiert garnichts da nicht eindeutig. Das ist meine Information

Was möchtest Du wissen?