Blitzer auf Autobahnbrücken?

3 Antworten

Die Geschwindigkeit wird auf jeden Fall gemessen, weil die Unterschreitung des Abstandes über eine gewisse Strecke festgehalten wird. Daraus lässt sich die Geschwinfigkeit rückrechnen. diese Geschwindigkeitsmessung ist gerichtsverwertbar.

und wenn man geblitzt wurde wann bekommt man dann ungefähr post?

@Tommmsen

Das Auswertungsvrfahren ist z.Z. noch recht zeitaufwendig. Aber innerhalb von 3 Monaten erhält man in jedem Falle Post, wenn man erwischt wurde.

Auch die Geschwindigkeit wird anhand der Durchfahrzeit zwichen den Meßstreifen ermittelt und zwar sehr exakt! Ein GPS Reminder zeigt die Meßstellen an, leidere auch dann wenn die Position mal nicht besetzt ist. Aber besser einmal zu viel als zu wenig vorgewarnt oder nicht drängeln und rasen!

Die können von dort aus normalerweise auch die Geschwindigkeit messen, glaube ich.

...auch??? Ich hätt jetzt gedacht, dass die sowieso "nur" die Geschwindigkeit messen. Der Abstand ist doch eigentlich viel komplizierter zu messen, oder "steh ich auf dem Schlauch"???

@DaSu81

Tu mir mal DH, dann schreib ich auch mehr...

Was möchtest Du wissen?