Blätter vom Nachbarn auf meinem Balkon

4 Antworten

Rede mal freundlich mit ihm. Vielleicht kommt er dann 2 x die Woche mit Schäufelchen und Besen oder er bringt Dir eine Flasche Wein als Entschädigung. Der Herbst dauert ja nicht so furchtbar lang. Bald sind die Blätter weg, dann wird's auch wieder ruhig. Das ist eben die Natur. Da liegen auf so manchem Balkon Blätter.....

Ich vermute mal, man muss es hinnehmen. Wenn Blätter von Bäumen (an der Straße) auf den Balkon geweht werden, kann man dem Baum ja auch keine Rechnung schicken. :)

Es regnet, es schneit, der Balkon wird nass. Pflanzen werfen Blätter ab, die landen auf dem Balkon. Es fliegen sogar Vögel am Himmel und werfen Schatten... die Welt ist schlecht. Verklage am besten den Ingeniör, der das alles erfunden hat.

Warum immer gleich nach dem Gesetz schreien ?

Geh zu ihm hin und sprech mit ihm. Vielleicht reduziert er ja dann seine Grünpflanzen .

Was möchtest Du wissen?