bis wie viel uhr darf man wäsche waschen

5 Antworten

Mein Vermieter sagte mal, das ich Nachts waschen soll, weil dies dann günstiger wäre. Also ob das mit 22 Uhr, bei einer Waschmaschine stimmt? Steht irgendwo, das ich ab 22 Uhr nichtmehr auf die Toilette darf? Schwachsinn.!

Haushaltsgeräte dürfen in der Wohnung auch dann benutzt werden, wenn es lärmt. Das gilt für Staubsauger, Wasch- oder Spülmaschine. Allerdings sind die allgemeinen Ruhezeiten einzuhalten. Ausnahmen müssen möglich sein. Eine Waschmaschine darf auch einmal nach 22 Uhr laufen, für berufstätige Mieter bleibt sonst kaum eine Möglichkeit. Aber hier sollten Mieter etwas Feingefühl entwickeln. Auch wenn es nach der Ruhezeitenregelung erlaubt ist, muss am Sonntagmorgen nicht um 8 Uhr Staubgesaugt werden.

Quelle: OLG Düsseldorf.

Ja bis 22 Uhr erlaubt. Zum Glück interessiert das bei uns niemanden. Im Sommer wasche ich auch schon mal 4 Uhr Wäsche, damit ich sie 5 Uhr draußen aufhängen kann ;o)

zuerst Mietvertrag oder Hausordnung gucken. Wenn da nichts steht, 22 Uhr. Es sei denn, niemand wird gestört - z.B. könnte die Waschmaschine eine sehr leise Maschine sein (das würde vermutl. gehen) oder sie rumpelt und schleudert (das ginge eher nicht).

Wie sind die Wohnungen übereinander? Macht auch noch was aus, ob drüber, drunter oder gleich nebenan ein Schlafzimmer ist.

Es mal machen und am nächsten Tag Nachbarn fragen bzw. sagen, dass es ziemlich laut ist. Vielleicht einigt man sich.

das darf er bis 22h normalerweise ausser im mietvertrag steht etwas anderes lies in dir mal durch

Was möchtest Du wissen?