Bis wann muss Erste Hilfelehrgang für den Führerschein gültig sein (2 Jahre)?

4 Antworten

Das mit den zwei Jahren ist ein Irrglaube, für Führerscheinanträge sind erste Hilfe Kurse unbegrenzt gültig. Der Irrglaube mit der zwei Jahres Frist kommt daher, das der Kurs für Ersthelfer in Betrieben nur zwei Jahre lang Gültigkeit hat, das betrifft aber nichts außerhalb des Betriebes und ist eine Vorgabe der Berufsgenossenschaft. Die erste Hilfe für den Führerschein ist in der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) geregelt und hier heißt es lediglich, das ein Kurs mit 9 Unterrichtseinheiten besucht werden muss, von einer zeitlichen Beschränkung der Gültigkeitsdauer steht darin überhaupt nichts.

Im Grunde ist der jetzt ein Leben lang gültig. Aber jeder sollte ab und zu, vielleicht alle 3 Jahre den mal auffrischen.

Ja jede erst Hilfe Prüfung ist 2 Jahre gültig im Bezug auf den Führerschein. Außer eine Jugendsan oder eine normale San Ausbildung.

Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Ja jede erst Hilfe Prüfung ist 2 Jahre gültig im Bezug auf den Führerschein

...schon falsch.

Und dann gibst Du auch noch Berufserfahrung als Wissen an 🙄

Wer verlangt von dir eine Bescheinigung die nicht älter als 2 Jahre ist ?

Bescheinigung über erfolgreiche Teilnahme an einem EHK ist zum Erwerb einer Fahrerlaubnis unbegrenzt gültig.

Was möchtest Du wissen?