Bin spielsüchtig, wie schaffe ich das, davon wegzukommen?

2 Antworten

https://www.spielsucht-therapie.de/beratungsstellen/

Sobald du anfängst, dir die Frage zu stellen: "geht es noch?"
bist du definitiv Spielsüchtig und hast das zum Glück auch eingesehen.
Die Beratung ist kostenlos. Ruf da einfach mal an. Tus deinem Geldbeutel zuliebe.

Also zunächst solltest du dir im klaren sein, dass die Wettanbieter und Automatenaufsteller im Endeffekt immer gewinnen. Dein Pech ist deren Glück. Versuch einfach rational zu bleiben. Das Verzocken von Geld ist einfach schwachsinnig und wenn es dich so sehr reizt dein Glück zu versuchen, dann mach es nicht am Automaten und mach keine Einsätze die du später bereust! Der Spielautomat hat so eine verlockende Art und Weise dir das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die vielen Lichter, die kurzen Gewinne, die lustige Musik und dein naiver Gedanke, dass du der Jenige bist der Glück haben wird und in den Freispielen mit 50cent Einsatz ein Jackpot knackst.
Erstell dir ein Sparplan.
Leg viel Wert auf eine Übersicht deiner Finanzen. Spar das Geld lieber für schlechte Zeiten oder Sonstiges.
Wer wirklich mit Spielen aufhören will, schafft es auch.
Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?