Bin krankgeschrieben und möchte kündigen.Muss ich dazu vorher wieder gesund geschrieben sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du kannst auch im Krankenstand kündigen. Einfach schriftlich und fristgerecht und alles ist super.

Das ist vom Grundsatz her möglich. Aber nicht unbedingt vorteilhaft.

Grundsätzlich kannst Du kündigen. Du musst natürlich auch bei Arbeitsunfähigkeit die Kündigungsfrist beachten. Eine andere Frage ist, ob es sinnvoll für Dich ist, jetzt zu kündigen. Aber Näheres schreibst Du nicht.

Du kannst kündigen, solltest aber genau wissen, ob Du wieder gesund bist, wenn das Kündigungsdatum erreicht ist. Sonst hängst Du versicherungstechnisch in der Luft. Denn wenn Du dann noch krank bist, kannst Du Dich weder auf dem Arbeitsamt registrieren lassen, da Du ja wegen Krankheit nicht vermittelbar bist und eine andere Stelle kannst Du auch nicht antreten, aus dem gleichen Grund.

Kündige erst nachdem die wieder gesund geschrieben bist... solange bekommst du noch Geld ;)

Was möchtest Du wissen?