Bin ich wirklich geblitzt worden?

5 Antworten

Selbst wenn du mit der Geschwindigkeit geblitzt worden wärst, hättest du 15€ zahlen müssen und das wäre es gewesen.

Also, schnell die Unterwäsche wechseln und weiterfahren!

Waren die 56kmh auf deinem Tacho oder hast du die 3kmh Tolleranz schon abgezogen? Kann also gut von dem anderen Auto gewesen sein. Teuer wird es nicht falls du es warst vielleicht 15 Euro.

Mach dir keinen kopf. Wenn du dir sicher bist das du nicht schneller warst wie angegeben dann kann im absoluten schlimmsten fall ein verwarnungsgeld in höhe von 10-15€ kommen das wars.

Es wurde wohl eher das andere Auto geblitzt. Aber selbst wenn du geblitzt wurdest - wo ist das Problem? Dann zahlst du halt das Verwarnungsgeld und gut. Solange du nicht im punktefähigen Bereich (21 km/h und mehr) bist, kräht kein Hahn danach, ob du noch in der Probezeit bist. Den Führerschein wird dir wegen 5 km/h zu schnell keiner abnehmen.

Der Vordermann wird geblitzt.

50 Meter vorher blitzt nichts.

Allerdings gebe Ich dir gleich einen Punkt für die Frage.

Was möchtest Du wissen?