Bin ich verpflichtet einem drogendealer geld auszuzahlen?

17 Antworten

Hallo, hmm ... schwierig . Was meinst du wohl , was Dein Dealer dazu sagt ? Könnte mir vorstellen , daß Begeisterung anders aussieht. Das andere,- meinst du dass es klug ist , die Entgiftung alleine durchstehen zu wollen ? Du sagst du bist süchtig , ich würde vorschlagen , dass Du eine Drogenberatungsstelle aufsuchst  und dir Hilfe suchst.Es reicht nicht , sich zu sagen , dass das ganze zu teuer ist ,- denn das hiesse Du würdest weitermachen , wenn der Stoff billiger wäre. vor einigen Jahren war ich ebenfalls abhängig, ich habe meinen Entzug ärztlich begleiten lassen , das war besser , als die Versuche zuvor, die Baratungsgespräche und die drauffolgende Therapie haben mir sehr geholfen.  dir alles gute

Rechtlich wird es schwer das der Dealer dich für deine Schulden anzeigt. Er kann jedoch einen anderen Schuldengrund nennen und somit steht dann Aussage gegen Aussage!

Ich glaube kaum, dass der Dealer sein "Gewerbe" angemeldet hat und brav seine Steuern dafür zahlt.

Was er allerdings privat "veranstalten" wird, kann man wahrscheinlich nicht sagen, aber es könnte von Drohungen bis Körperverletzung oder mehr alles sein.

Ich drück' Dir aber die Daumen, dass Du da rauskommst.

Ich bin im Moment dabei das Rauchen aufzuhören. Das ist schon nicht so einfach, aber mit meinen e-Zigaretten will ich es schaffen!

Omg... 1800€! Ich glaube kaum das dein ex-Dealer dich wegen der Verschuldung anzeigen wird, also gehe ich mal davon aus, das es keine rechtlichen Konsequenzen für dich haben wird. ABER, 1800€ Ist so viel Geld... Was meinst du damit, du weißt dir bei engen Situationen zu helfen, wenn es mal zur Auseinandersetzung kommt?? Wenn der Typ aggressiv ist/wird und vielleicht selber Drogen konsumiert, könnte er dir genauso gut in einem Hinterhalt mit einem Messer oder ähnlichem auflauern. Vielleicht ist es besser einen Kompromiss mit ihm zu finden und das Geld abzuzahlen... Ich kann mir nicht vorstellen, das jemand 1800€ einfach so auf sich beruhen lässt...

bei dem Typ ist das problem ja ich sags mal auf deutsch er nervt er kann weder was gescheites aus sich reden also bringt keine gescheiten Sätze mehr raus nix dann die 1800 sind nicht nur wegen den drogen sorry mein fehler sind so ungefähr meine gesammt schulden die ich habe aber nicht nur fur drogen. er wird Mir nicht drohen oder sonst was das ist es ja weil wenn ich wüsste dass es schlimm ausgehen könnte würde ich Mir nicht solch ein flus in den kopf setzen.

@Mastergreez

Bei aller liebe, du kriegst auch grad noch so einen halbwegs verständlichen Satz hin.

ja ich schreibe einfach xD ohne groß nachzulesen geschweige denn zu korrigieren tut mir leid

1800 Euro ? Was für ein Haufen Geld ! Glaube aber kaum das dein " Lieferant" darauf verzichten wird ! Das du keine Angst hast mag sein aber ein neues Gebiss kostet auch in etwa soviel...!

Was möchtest Du wissen?