Bin ich nach der 10 Klasse mit 16 Jahren noch Schulpflichtig?

5 Antworten

ja du bist 18 Schulpflichtig, also entweder weiter zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen.

Hi, du hast deine normalen 10 Jahre Schulpflicht beeendet, von dort an beginnt die Berufsschulpflicht diese ist 2-3 Jahre jenachdem in welchen Bundesland du lebst, im klartext heisst das du wirst bis du 18 ist entweder zur Schule gehen oder jetzt eine Lehre finden müssen. Selbst wenn du 1 Jahr Berrufsschule gemacht hast bist du wahrscheinlich erst 17, entweder machst du danach noch ein Jahr an deiner Berrufschule(solange du dich angemeldet hast) oder beuschst eine andere Schule. Vllt. hattest du ya auch Glück und hast ne Kehre gefunden. Wenn nicht Schule oder EQJ(Jahrespraktikum) Achja,die Berufschulpflicht kann "vorzeitig beendet werden, aber nur wenn du bereits 11 Jahre Schule und ein Berufsgrundschuljahr oder sontiges Absolviert hast m danach bist du eh 18 XD mfg. Me =)

PS: Ich hatte momentan das selbe Problem^^

Ja da es ein neues Gesetzt giebt das besagt das du bis anfang des 18 Lebensjahres eine Schule oder EIn berufskoleg besuchen must. Ist aber auch erst seit wenigen Monaten soo

Ich will ja nämlich auch nur wissen, ob mich eine Schule annehmen MUSS, oder ob ich jetzt, da ich mein Q nicht erreicht hab und nur die Mittlere Reife habe, total "versagt" habe.

Nein, bis zur 9. Klasse bist du schulpflichtig. Aber es sei dir nahe gelegt, die Schule so lange wie es geht zu besuchen, denn darauf baut dein Leben auf!!!

letzteres ja, ersteres nein. es gibt schulpflicht auch für die sekundarstufe 2 (berufsschule usw.). allgemein endet die pflicht mit dem 18. Lebensjahr in NRW.

@jemando

Schulplicht in NRW 10 Jahre. Also von 6 Jahre bis man 16 ist.

Berufsschulpflicht ist was anderes. Die greift nur, wenn man ne Berufsausbildung macht.

Was möchtest Du wissen?