Bildungsgutschein-Umschulung und ALG 2-Bezug - Bildungskredit möglich?

5 Antworten

Das Jobcenter spendiert dir die Ausbildung (kostet normalerweise um die 5000€/ Jahr!) Meistens gibt es zusätzlich noch Fahrtgeld, das du auch beantragen kannst, wenn du Fahrrad fährst. Zusätzliches Taschengeld ist aber nicht vorgesehen. Die Umschulungen sind meistens so gelegt, dass du nebenbei noch einen 450€-Job machen kannst (der aber angerechnet wird, so dass du maximal 170€ davon behalten darfst).

Als Student könntest du ein Studiendarlehen bei der KfW beantragen. Das würde in der Weise gezahlt, die dir vorschwebt. Das ist aber nur deswegen der Fall, weil Studenten generell kein Hartz IV bekommen.

Du wirst nicht doppelt bezuschusst.

Eine Umschuhlung kostet in den meisten fällen ab 20.000€ aufwärts und alles was du für die umschulung brauchts wird dir dass amt finazieren wen du es nicht vom bildungsunternehmen bekomst zb schuhlbücher ,arbeitskleidung usw. Eine kredit bekomt man nicht wegen einer umschuhlung eher ist ein zinsloses darlehn möglich wen zb die waschamschiene kapput geht und man eine neue brauch.(wen du zb mehr als 6 stunden in der umschulung täglich bist stehen dir auch mehr aufwendung zb für verpflegung zu)

Natürlich ist deine Entscheidung was du machtst. Aber mal was anderes gefragt: Warummachst du eine Umschulung und nicht eine unabhängige Ausbildung vomJobcenter? Ich könnte auch eine Umschulung machen aber nein ich will weg von den Idioten. Mache jetzt ab Sommer eine normale Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin.

du machst eine umschulung und kein studium. du bekommst alg2 während des bezugs und das ist mangels ausbildungsgehaltes. einen studienkredit bekommst du nicht. der würde natürlich als einkommen angerechnet werden. alles was du einbringst wird als einkommen angerechnet werden.

Was möchtest Du wissen?