Bilder geerbt - Hilfe!

Bild 1 - (Bilder, Kunst, Preis) Bild 2 - der gleiche Künstler wie vom 1. Bild - (Bilder, Kunst, Preis) Bild 3 - (Bilder, Kunst, Preis) Bild 4 - (Bilder, Kunst, Preis)

6 Antworten

C. Prüssen studierte an den Kunstakademien Düsseldorf, München u. Karlsruhe. Ein Landschaftsölbild von Clemens Prüssen (1888-1966) erzielte im September 2013 bei einer Auktion 125,11 Euro.

Deine Bilder sind alle professionell gemalt, keine Laienarbeiten. Allerdings ist heute der Kunstmarkt durch Erbschaften mit Bildern dieser Art überschwemmt, die Preise sind niedrig, weil die Nachfrage gering ist. Leider haben Anbieter häufig zu große Illusionen über den Wert der Bilder im Kunsthandel. Eine Auktion stellt das aktuelle Verhältnis von Angebot und Nachfrage her.

Eine einfache und kostengünstige Verkaufsmöglichkeit bietet Ebay. Dort gibt es mehrere Millionen Mitglieder, und da finden sich auch Kunsthändler, die bei einem interessanten Objekt um die Wette bieten. Außerdem kannst du bei einem großen Museum zu einer öffentlichen, kostenlosen Kunstberatung gehen, frage telefonisch in einer großen Stadt deiner Umgebung nach.

Du kannst es auch bei schaetze24 oder bei auctionata.de im Internet versuchen.

Danke für die tolle Antwort! Weißt du wer die anderen Künstler sind?

...ersteres ein Aquarell, zweites könnte colorierte Federzeichnung sein, drittes (sehr schön!) wohl Öl, das letzte auch Öl. Steht was auf den Rückseiten? Die Namen kann ich leider nicht entziffern...

Nur bei dem 3. steht etwas hinten auf dem Rahmen. Das ist für mich allerdings nicht entzifferbar.

Das letzte sieht interessant aus aber bestimmt gibt es in der Nähe eine Universität mit einer Kunstgeschichte Fakultät und die können dir sofort helfen aber nicht zum Händler die Ziehen dich über den Tisch

Das letzte ist wirklich ein original prüssen

Sicher nicht auf den Flohmarkt !! Das letzte könnte vom deutsch Künstler Clemens prüsson sein aus NRW und kann damit hundert Jahre alt sein sieht nach seinem Stil aus

Was möchtest Du wissen?