Bild aus Internet bearbeiten und posten?

3 Antworten

Kommt drauf an, ob es von einer 'Privat Person' ist, oder von einer Person aus dem öffentlichen Leben. (Sänger, Schauspieler etc.)

Wenn das Bild nicht dir gehört, AUF JEDEN FALL schreiben, wer es ist, woher du es hast und wer drauf zu erkennen ist.

Geht um Stadion-Bildern

Darf ich ein Bild aus dem Internet nehmen, es bearbeiten und ein Text draufschreiben

nein, darfst Du nicht!

außer wenn es explizit vom urheberrecht freigestellt ist. google das mal, gibt n paar schöne seiten dafür

Das darfst Du in gar keinem Fall machen, denn Du verletzt damit das Urheberrecht!
Im Internet gefundene Bilder sind absolut kein Freiwild und es gibt Ärger, wenn Du es verwendest!

Reitbeteiligung Rechte am eigenen Bild?

Hallo ihr lieben :) ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Es geht um folgendes: Ich hatte bis dieses Jahr Februar eine Reitbeteiligung bei der ich dann rausgeschmissen wurde (es gab keinen Vertrag). Kurz vorher hatte ich ein Shooting mit ihr gemacht und die Besitzerin meinte damals es sei ihr egal. Für das Shooting und eben für die Bilder habe ich bezahlt und habe soweit ich das richtig verstehe auch die Rechte daran (Bilder werden von mir nur mit Logo der Fotografin veröffentlicht). Ich habe nach dem Shooting der alten Reitbeteiligung des Pferdes ein paar Bilder geschickt. Auf dem einen bin ich unscharf aber das Pferd ist scharf erkennbar. Nachdem ich rausgeschmissen wurde ist die alte Reitbeteiligung wieder da und ihr gehört inzwischen 50% des Pferdes. Jetzt zum eigentlichen Problem. Ich habe gestern gesehen dass die neue Reitbeteiligung bzw Mitbesitzerin ein Bild von dem Shooting das ich ihr geschickt hatte auf Facebook als ihr Titelbild hat. Ich habe ihr niemals erlaubt es öffentlich zu posten und ich möchte das auch nicht. Sie hat mich zwar rausgeschnitte aber ich finde das trotzdem nicht in Ordnung auch wenn man mich nicht richtig erkennt (man sieht dass jemand auf dem Pferd sitzt). Gestern habe ich sie darum gebeten das Bild bitte zu löschen, da ich es nicht möchte und das Bild mir gehört. Daraufhin gab es eine sehr lange Diskussion die jetzt in Streit ausgeartet ist. Sie meint sie muss das Bild nicht löschen weil es ihr Pferd ist und ich die Bilder auch poste. Sie meinte sie könnte mir verbieten Bilder zu posten die entstanden sind als sie noch kein Mitspracherecht hatte.

Jetzt meine Frage: kann sie mir verbieten die Bilder (die ja sozusagen mit dem Einverständnis der damaligen Besitzerin entstanden sind) zu posten? Darf sie das Bild drin lassen wenn das Pferd jetzt zur Hälfte ihr gehört? Darf Sie das überhaupt posten ohne mein Einverständnis wenn sie mich weggeschnitten hat? Wer ist hier im Recht? Habe ich nicht das Recht am eigenen Bild? Die Bilder sind auf öffentlich zugänglichen Plätzen gemacht worden (Wege und Wiesen) die keinem bzw auf jeden Fall nicht den Besitzern des Pferd gehören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?