Bilanz nach der Kapitalerhöhung?

 - (Wirtschaft, BWL, Finanzierung)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Aktien werden für einen Kurs von 5,-€ herausgegeben. 3 Mio Aktien * 5,-€ = 15 Mio €. Das ist das Plus bei der Kasse.

Dann erhöht sich das Grundkapital um 6 Mio. €, da die Aktien einen Nennbetrag von 2,- € haben. Also 3 Mio. Stück * 2,-€ = 6 Mio €. Die Kapitalrücklage erhöht sich um 9 Mio. €, da Du ja zwischen Nennbetrag und Emissionskurs eine Differenz von 3€ hast, also 3 Mio. Stück * 3,-€ = 9 Mio. €.

Super erklärt.

Was möchtest Du wissen?